Deutsch

Hamberger



1.800 Mitarbeiter feiern 150 JAHRE HAMBERGER

1.800 Mitarbeiter und Pensionisten aus allen Unternehmensberei-chen feierten gemeinsam mit ihren Partnern und der Familie Ham-berger am Samstag, den 04.06.2016 in der Inntalhalle in Rosenheim das 150-jährige Firmenjubiläum. Mit stehendem Applaus honorier-ten die Mitarbeiter gleichermaßen auch das Lebenswerk von Peter Hamberger, der in seiner Festansprache vor allem die Leistungen und das Engagement der Mitarbeiter als einen wesentlichen Er-folgsgaranten des Unternehmenserfolges herausstelle.



Wenn das Unternehmen etwas anpacke, dann richtig und durchdacht, erklärte Peter Hamberger in seiner Begrüßung. Dieses Motto habe schon für Franz Paul Hamberger gegolten, der das Unternehmen 1866 gegründet hatte. Und genau dieses Motto zog sich am vergangenen Samstag durch einen kurzweiligen und abwechslungsreich gestalte-ten Mitarbeiterabend, der für alle anwesenden Mitarbeiter in der fest-lich dekorierten Inntalhalle in Rosenheim zu einem besonderen Hö-hepunkt anlässlich der 150-Jahrfeier des Unternehmens wurde. 

Nach der Begrüßung durch Peter und Dr. Peter M. Hamberger hoben die Bürgermeister der beiden Hauptstandortgemeinden 1. Bürgermeis-ter Rainer Auer, Stephanskirchen und 1. Bürgermeister Christian Praxl, Rohrdorf vor allem die Verbundenheit der fünf Hamberger-Generationen hervor, durch mutige und stets in die Zukunft gerichtete Investitionsentscheidungen den Stammsitz des Unternehmens zu ei-nem der größten Arbeitgeber hier in der Region auszubauen. 

Peter Hamberger gab in seiner Festansprache einen Rückblick auf 150-Jahre Firmengeschichte, den er mit einer ganz persönlichen Be-merkung schloss: „Mir war es über all die Jahrzehnte trotz der vielen Arbeit und der großen Verantwortung eine Freude, am Erfolg und der Entwicklung der Hamberger Industriewerke gestalterisch mitzuwirken.“ Auch in Anerkennung seiner Lebensleistung der vergangenen 54 Jahre – mehr als ein Drittel der gesamten Unternehmensgeschichte - bedankten sich  die Mitarbeiter dafür bei Peter Hamberger mit stehen-dem Applaus. 

Dr. Peter M. Hamberger widmete sich in seinen Ausführungen der Zeit ab dem Jahr 2000 gab einen Ausblick in die Zukunft. Die Kernaktivitä-ten, WC-Sitze und Bodenbeläge, würden auch in künftig noch benö-tigt werden und so habe man Produkte mit Zukunftspotential. "Seit 150 Jahren mit der Zukunft verwurzelt wollen wir eng verbunden mit unse-rer Heimatregion weiter unsere Marktposition in Deutschland und in der Welt weiter ausbauen", so der 49-jährige Unternehmenschef. 

Mit stimmungsvoller Musik, einer vollen Tanzfläche und faszinieren-den Showeinlagen feierten die Mitarbeiter bis spät in den Morgen und erlebten so einen ganz besonderen Abend in der 150-jährigen Ge-schichte des Familienunternehmens Hamberger. 


« Zurück zur Übersicht